Thomas Pichlmann hat am Wochenende in der 27. Runde der dritten italienische Liga sein halbes Dutzend an Saisontoren voll gemacht.

Der Stürmer fixierte 15 Minuten nach seiner Einwechslung den 1:0-Heimsieg (88.) von Hellas Verona über AC Spezia. Die Blaugelben rückten damit auf den sechsten Tabellenplatz und weisen nur noch einen Punkt Rückstand auf die Play-off-Ränge auf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel