Mit einem Benefizspiel in Japan will der deutsche Rekordmeister FC Bayern München den Opfern der verheerenden Katastrophe helfen.

Der genaue Spieltermin im Mai werde vom japanischen Verband festgelegt. "Die Einnahmen aus dieser Begegnung sollen in vollem Umfang den geschädigten Opfern dieser Katastrophe zu Gute kommen", versprach Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel