Österreichs U17-Fußball-Nationalteam hat die EM-Qualifikation verpasst. Die Mannschaft von Thomas Janeschitz verlor beim Eliterunde-Turnier in Barendrecht am Dienstag zum Abschluss gegen Kroatien 0:2 und wurde Dritter. Für die EM qualifizierte sich Gastgeber Niederlande mit einem 1:0 gegen Schlusslicht Portugal. Dadurch hätte das ÖFB-Team auch bei einem Sieg keine Chance auf den Aufstieg gehabt.

Im letzten Spiel der Gruppe 2 hielt die ÖFB-Auswahl bis zur Pause noch ein torloses Remis. Nach dem Seitenwechsel machten aber Jozo Simunovic (57.) und Dino Spehar (70.) den Erfolg der Kroaten perfekt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel