Österreichs U19-Fußball-Nationallteam der Frauen ist mit einem 3:3 (2:1) gegen Schottland in die zweite Phase der EM-Qualifikation gestartet. Die ÖFB-Auswahl hatten in Anger in der Steiermark bis zur 79. Minute noch mit 3:1 geführt. Am Samstag trifft das Team von Ernst Weber ebenfalls in Anger auf Polen, das zum Auftakt Gruppenfavorit Spanien 0:3 unterlegen war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel