So viele Fans wie nie zuvor bei einer Fußball-EM haben Tickets für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine geordert. Es gebe die Rekordzahl von insgesamt 12.149.425 Ticketanfragen aus 206 Ländern für das Turnier vom 8. Juni bis 1. Juli 2012, teilte die UEFA nach dem Ende der Bestellfrist am Freitag mit. Dies sei ein Zuwachs gegenüber der EM 2008 in Österreich und der Schweiz von gut 17 Prozent.

Insgesamt rund 1,4 Millionen Eintrittskarten stehen für die 31 EM-Partien zur Verfügung. Zwischen dem 19. und 22. April wird die UEFA unter notarieller Aufsicht die "Glücklichen" ermitteln, die die EM im Stadion verfolgen können. Knapp 88 Prozent aller Bewerber kommen aus den beiden Gastgeberländern Polen und Ukraine, die meisten Ticketwünsche aus anderen Staaten sind aus Deutschland eingegangen (2,82 Prozent). Der enorme Run auf die Tickets zeige, dass sich Millionen Fans aus der ganzen Welt auf eine "dreiwöchige Feier" freuen, so die UEFA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel