Der FC Kopenhagen hat für die kommende Saison einen neuen Trainer gefunden. Roland Nilsson wird ab 1. Juli als Coach und Sportdirektor des dänischen Fußball-Meisters fungieren. Der 47-jährige Schwede, derzeit als Malmö-Trainer tätig, tritt die Nachfolge von Staale Solbakken an, der seit 2006 im Amt ist und mit Beginn des kommenden Jahres Norwegen-Teamchef wird.

Kopenhagen steht unmittelbar vor der erfolgreichen Titelverteidigung, hat nach 22 Runden schon 21 Punkte Vorsprung auf Verfolger Odense BK.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel