Österreichs U19-Fußball-Nationalteam der Frauen hat am Samstag in Anger in der EM-Qualifikation Polen 5:0 (4:0) besiegt, Lisa Makas erzielte drei Treffer. Mit einem Sieg am Dienstag ab 18.00 Uhr gegen das noch unbesiegte Spanien wäre die erste Teilnahme an einer EM-Endrunde fixiert.

Beim Auftakt-3:3 gegen Schottland hatte sich Bayern-München-Legionärin Sarah Puntigam einen Kreuzband- und Meniskusriss sowie einen Knorpelschaden zugezogen, sie fällt ein halbes Jahr aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel