Auf dem Weg zum siebenten deutschen Fußball-Meistertitel muss Borussia Dortmund auf Nuri Sahin verzichten. Der 22-jährige türkische Teamspieler zog sich im Bundesliga-Match am Sonntag gegen Freiburg (3:0) einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie zu und fällt sechs Wochen aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel