Der niederländische Fußball-Profi Clarence Seedorf wird zum Ritter. Der Mittelfeldspieler des AC Milan wird von Königin Beatrix zum "Ritter des Ordens von Oranje-Nassau" geschlagen. Seedorf ist der einzige Spieler, der die Champions League viermal gewonnen hat (mit drei verschiedenen Vereinen).

Geehrt wird der 35-Jährige auch wegen seines sozialen Engagements. Der aus Surinam stammende Kicker unterhält die Stiftung "Champions for Children", die sich um die Ausbildung von Straßenkindern in der Dritten Welt kümmert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel