Ohne den nur auf der Bank gesessenen ÖFB-Teamkapitän Marc Janko hat Twente Enschede am Freitag zum Auftakt der 32. und drittletzten Runde in der niederländischen Ehrendivision bei ADO Den Haag mit 2:1 gewonnen und sich damit zumindest bis Sonntag die Tabellenführung zurückgeholt. Titelverteidiger Twente hält nach dem ersten Sieg nach zwei Remis in Folge nun bei 68 Punkten.

Verfolger Eindhoven (65/31) gastiert am Ostersonntag bei Feyenoord Rotterdam, Ajax Amsterdam (64/31) spielt ebenfalls Sonntag gegen Excelsior Rotterdam.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel