Andreas Lasnik hat mit seinem Club Willem II Tilburg in der niederländischen Ehrendivision für eine Überraschung gesorgt. Der Tabellenletzte siegte im Heimspiel gegen den Vierten Alkmaar 2:1, wobei der Steirer per Freistoß die frühe Führung erzielte (5.). Den Siegestreffer bereitete Lasnik, der nun in vier aufeinanderfolgenden Spielen getroffen hat, darüber hinaus per Eckball vor.

Willem II hat zwei Runden vor Saisonende noch kleine Chancen auf einen Relegationsplatz, gastiert aber kommende Woche bei Meister Twente Enschede mit Marc Janko.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel