Nach dem wichtigen 1:0-Auswärtssieg im Kampf gegen den Abstieg aus der deutschen Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 hat Borussia Mönchengladbach die Trauerfahne aufziehen müssen. Der Arbeitgeber des Burgenländers Martin Stranzl trauert um seinen Clubarzt Jens-Felix Kühlmorgen, der am Sonntag "plötzlich und unerwartet" im Alter von 44 Jahren starb. Der Mediziner arbeite seit 2003 für den Klub.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel