Andreas Herzog und Hermann Stadler übernehmen interimistisch das österreichische Fußball-U19-Nationalteam, dessen ursprünglicher Betreuer Ernst Weber Anfang April verstarb. Wer die U19-Auswahl in der ersten EM-Qualifikationsphase vom 5. bis 10. Oktober gegen Malta, Albanien und Dänemark betreuen wird, ist noch offen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel