Videoton FC Fehervar hat sich am Mittwoch mit einem 3:1-Erfolg über Kaposvar erstmals den ungarischen Fußball-Meistertitel gesichert. Der UEFA-Cup-Finalist von 1984/85 führt zwei Runden vor Schluss uneinholbar mit acht Punkten Vorsprung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel