Betis Sevilla kehrt nach zweijähriger Abwesenheit wieder ins spanische Fußball-Oberhaus zurück. Durch das 1:1 von Celta Vigo in Salamanca am Donnerstag sind die Andalusier schon vier Runden vor Schluss nicht mehr von einem Aufstiegsplatz zu verdrängen. Betis gewann 1935 den Meistertitel, 1977 und 2005 den Cup und spielte in der Saison 2005/06 in der Champions League.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel