Der deutsche Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat Fußball-Profi Andreas Ottl von Rekordmeister FC Bayern München verpflichtet. Wie der Club des Österreichers Marco Djuricin am Samstag mitteilte, unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Dreijahresvertrag. Ottl kommt ablösefrei nach Berlin.

Der 26-jährige bestritt bisher 109 Bundesligaspiele und erzielte dabei neun Tore. In der Champions League kam er 20 Mal zum Einsatz. Mit dem FC Bayern wurde er dreimal deutscher Meister und dreimal Pokalsieger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel