Der Kärntner Schiedsrichter Manfred Krassnitzer wird am Sonntag das österreichische Fußball-Cup-Finale zwischen Ried und Austria Lustenau leiten. Der 43-Jährige ist seit 2001 Bundesliga-Referee und hat bereits mehr als hundert Oberhaus-Partien geleitet. Krassnitzer wird von den Assistenten Thorsten Obwurzer und Daniel Trampusch unterstützt, als vierte Offizielle fungiert Tanja Schett.

Anpfiff ist am Sonntag um 16.30 Uhr im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Bis Montagvormittag waren 9.000 Karten verkauft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel