Bei Bundesliga-Aufsteiger Admira stehen ab sofort zwei Brüder unter Vertrag. Der 24-jährige Emin Sulimani wechselte von Absteiger LASK zum Arbeitgeber seines um zwei Jahre jüngeren Bruders Benjamin. Der Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Niederösterreichern einen Vertrag bis Juni 2013 mit der Option auf eine weitere Saison. Das Brüderpaar hatte bereits bei Austria Wien gemeinsam gespielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel