Lazio Rom, der neue Verein des deutschen Teamstürmers Miroslav Klose, hat den bosnischen Fußball-Internationalen Senad Lulic vom Schweizer Oberhaus-Club Young Boys Bern engagiert und ihm einen Fünf-Jahres-Vertrag gegeben.

Der 25-Jährige, der auf der linken Seite sowohl als Verteidiger als auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann und auch die Schweizer Staatsbürgerschaft besitzt, soll umgerechnet 3,4 Mio. Euro Ablöse gekostet haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel