Noch ist der Transfer Erwin Hoffers von SSC Napoli zum deutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Frankfurt nicht fix. Die für Montag erwartete Vertragsunterzeichnung war bis Dienstagmachmittag noch nicht erfolgt. Hoffer-Berater Max Hagmayr macht sich dennoch keine Sorgen. Er geht von einer Fixierung des Wechsels noch in dieser Woche aus.

"Inhaltlich trennt die beiden Vereine nicht viel, über die Höhe der Summe besteht Einigkeit. Der Teufel liegt im Detail", sagte Hagmayr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel