Der FC Wacker Innsbruck hat Mathias Perktold ablösefrei vom Regionalligisten WSG Wattens verpflichtet. Der 24-jährige Offensivspieler unterzeichnete beim Tiroler Fußball-Bundesligisten einen Ein-Jahres-Vertrag mit Option auf zwei weitere Jahre.

Für Perktold, der bereits im Jänner 2009 ein Probetraining bei den Tirolern absolviert hatte, ist es der erste Profi-Vertrag, er brachte es in der Regionalliga West in den vergangenen fünf Jahren für drei verschiedene Vereine auf insgesamt 117 Einsätze. "Ich bin sehr glücklich. Profi zu werden ist für jeden Spieler ein Traum, der nun in Erfüllung gegangen ist", sagte Perktold.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel