Neo-Real-Madrid-Spieler Hamit Altintop wird sich wegen anhaltender Rückenschmerzen am Montag in Deutschland einer Operation unterziehen. Dies teilte der spanische Fußball-Traditionsclub am Donnerstag mit. Die medizinische Abteilung der "Königlichen" habe dem 28-Jährigen den Eingriff während seines Urlaubs empfohlen. Wie lange der türkische Nationalspieler ausfällt, wurde nicht mitgeteilt.

Der Mittelfeldspieler war nach Saisonende von Bayern München zu den "Königlichen" gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel