Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat den Franzosen Raphael Varane von RC Lens verpflichtet. Dies bestätigte Lens-Präsident Gervais Martel am Montagabend. Wie aus Real-Kreisen verlautbart wurde, erhält der 18-jährige Innenverteidiger bei den "Königlichen" einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme wurde in Medienberichten auf etwa zehn Millionen Euro beziffert.

Varane ist bei Real die vierte Neuverpflichtung für die Saison 2011/12. Zuvor hatten die Madrilenen Nuri Sahin (Borussia Dortmund) und Hamit Altintop (Bayern München) sowie den Spanier Jose Callejon (Espanyol Barcelona) unter Vertrag genommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel