vergrößernverkleinern
Nationaltorhüterin Lehmann zurückgetreten © getty images

Kathrin Lehmann (30) hat nach zehn Jahren ihren Rücktritt vom professionellen Fussball bekanntgegeben. Die 31-fache Schweizer

Kathrin Lehmann (30) hat nach zehn Jahren ihren Rücktritt vom professionellen Fussball bekanntgegeben. Die 31-fache Schweizer Nationaltorhüterin spielte zuletzt seit April für den deutschen Zweitligisten Wacker München.

Nach zwei Fußballsaisons in der schwedischen Spitzenliga und dem Gewinn des UEFA-Cups mit Duisburg (2009) war Lehmannfür die letzten sechs Saisonspiele zu jenem Verein zurückgekehrt, für den sie schon von 2004 bis 2007 tätig gewesen war.

Ab Juli übernimmt Lehmann, die Inhaberin der UEFA-B-Lizenz ist, das Amt der Cheftrainerin der U-17 Junioren beim TSV Gilching/Argelsried im deutschen Bundesland Bayern.

Als Eishockey-Stürmerin wird Lehmann, die im Februar mit dem Schweizer Nationalteam an den Olympischen Spielen in Vancouver teilnahm, weitermachen. Die nächstjährige Frauen-WM in der Schweiz ist ihr grosses Ziel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel