vergrößernverkleinern
Michael Schumacher hakt Titel ab © getty images

Michael Schumacher hat seine Titelambitionen abgehakt - zumindest für diese

Michael Schumacher hat seine Titelambitionen abgehakt - zumindest für diese Saison.

"Ich brauche mich mit der WM in diesem Jahr nicht mehr auseinanderzusetzen", sagte der 41-jährige Formel-1-Rekordchampion in Silverstone.

Nach nur 34 Punkten aus den ersten neun Rennen und einem Rückstand von 93 Zählern auf WM-Leader Lewis Hamilton wollte der Mercedes-Star aber weder ein persönliches noch ein Team-Fazit nach Saison-Halbzeit ziehen.

Stattdessen richtet er bereits den Blick auf das Projekt 2011. Man müsse auch in den kommenden Rennen für nächstes Jahr lernen, forderte Schumacher. Da habe er nun ein bisschen mehr Zeit.

Der siebenfache Weltmeister betonte aber zugleich, dass seine Motivation unter der aktuellen Situation nicht leide. "Ich fahre auf dem Level, mit dem ich glücklich bin."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel