vergrößernverkleinern
Schweizer Beachvolley-Duell um Einzug in Top Sechs © getty images

Am World-Tour-Event in Marseille ist den Schweizer Beachvolleyballern der lang ersehnte Befreiungsschlag

Am World-Tour-Event in Marseille ist den Schweizer Beachvolleyballern der lang ersehnte Befreiungsschlag gelungen.

Am Samstag spielen Sascha Heyer/Patrick Heuscher und Martin Laciga/Jefferson Bellaguarda gegeneinander um den Einzug in die Top sechs. Beide Schweizer Duos haben den 7. Schlussrang bereits auf sicher. Heyer/Heuscher waren in dieser Saison in fünf Anläufen bisher nie über Platz 17 hinausgekommen.

Laciga/Bellaguarda erreichten bereits dreimal einen Top-Ten-Platz, mit dem Einzug in die nächste Runde würden aber auch sie das beste Resultat in dieser Saison erzielen. Am Turnier in Marseille, das wegen seiner schwierigen (Wind-)Bedingungen zu den unbeliebtesten der Tour zählt, fehlen allerdings der Grossteil der Spitzenduos, unter anderen die besten brasilianischen und amerikanischen Teams.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel