vergrößernverkleinern
Padalino rückt für verletzten Barnetta ins Nati-Aufgebot nach © getty images

Tranquillo Barnetta muss für das Länderspiel Österreich - Schweiz vom kommenden Mittwoch in Klagenfurt forfait

Tranquillo Barnetta muss für das Länderspiel Österreich - Schweiz vom kommenden Mittwoch in Klagenfurt forfait geben.

Der offensive Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen leidet an einer Reizung der Achillessehne. Nationalcoach Ottmar Hitzfeld nominierte am Samstagnachmittag nach Barnettas Absage deshalb Marco Padalino von Sampdoria Genua. Padalino gehörte wie Barnetta dem Schweizer Kader an der WM 2010 an, wurde in Südafrika jedoch nicht eingesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel