vergrößernverkleinern
Meichtry mit Schweizer Rekord über 100 m Delfin © getty images

Dominik Meichtry gelang in seinem letzten Einsatz an der Langbahn-EM in Budapest ein Schweizer Rekord über 100 m

Dominik Meichtry gelang in seinem letzten Einsatz an der Langbahn-EM in Budapest ein Schweizer Rekord über 100 m Delfin.

In 53,64 verbesserte der St. Galler die zweijährige Bestmarke des Westschweizers Damien Courtois um 0,25 Sekunden. Als 23. fehlten dem Crawl-Spezialisten Meichtry, der über 100 m Delfin nur aus Spass antrat, 15 Hundertstel zur Halbfinal-Teilnahme.

Ärgern musste sich Ivana Gabrilo nach ihrem Einsatz über 50 m Rücken. Die 26-jährige Tessinerin klassierte sich in 29,69 im 18. Rang und verpasste den Einzug in die Halbfinals nur um zwei Hundertstel.

Langstrecken-Crawlerin Iris Matthey verpasste über 1500 m in 17:11,93 die Finalqualifikation um mehr als 40 Sekunden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel