vergrößernverkleinern
Degen beginnt anstelle von Shaqiri © getty images

David Degen ersetzt Xherdan Shaqiri in der Startformation gegen

David Degen ersetzt Xherdan Shaqiri in der Startformation gegen Australien.

Die fiebrige Erkrankung von Tranquillo Barnetta hat Nationalcoach Ottmar Hitzfeld wenige Stunden vor dem Testspiel in St. Gallen gegen die Australier zu einer Änderung in der Startelf veranlasst. Weil nicht sicher ist, ob Barnetta am Dienstag im EM-Ausscheidungsspiel gegen England in Basel mittun kann, wurde zum einen Marco Padalino nachnominiert. Zum anderen nahm Hitzfeld Shaqiri aus dem Team gegen Australien, um den Basler für das England-Spiel zu schonen. Anstelle von Shaqiri spielt im rechten Mittelfeld der YB-Aussenläufer David Degen.

Die restliche Startformation bleibt gleich, wie sie von Hitzfeld bereits am Donnerstag bekanntgegeben wurde.

So beginnt die Schweiz um 20.15 Uhr gegen Australien: Wölfli; Lichtsteiner, Affolter, Grichting, Fernandes; David Degen, Inler, Margairaz, Bunjaku; Frei, Derdiyok.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel