vergrößernverkleinern
WM-Titel für das Team Marazzi © getty images

Das Schweizer Segel-Team um Flavio Marazzi, Andrew Palfrey und Christof Wilke wurde seiner Favoritenrolle an der WM der

Das Schweizer Segel-Team um Flavio Marazzi, Andrew Palfrey und Christof Wilke wurde seiner Favoritenrolle an der WM der 5,5-m-Klasse in Torbole (It) gerecht.

Mit insgesamt fünf Podestplätzen (davon drei Laufsiege) holte sich die Crew der Ali Baba mit acht Punkten Vorsprung überlegen den WM-Titel. Für Skip Flavio Marazzi ist dies nach 2002, 2004, 2006 und 2007 bereits der fünfte WM-Triumph in dieser nicht-olympischen Klasse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel