vergrößernverkleinern
BMW Oracle gibt Bedingungen bekannt © getty images

Die 34. Austragung des America's Cup findet 2013 mit Katamaranen statt. Dies gab der Golden Gate Yacht Club, der Club von

Die 34. Austragung des America's Cup findet 2013 mit Katamaranen statt. Dies gab der Golden Gate Yacht Club, der Club von Titelverteidiger BMW Oracle (USA), in Valencia bekannt.

Wo 2013 die älteste Segelregatta der Welt ausgetragen wird, entscheidet sich bis Ende Jahr. Mit diversen Änderungen wie der Einführung einer neuen Bootsklasse (AC72), einem veränderten Rennmodus und einer internationalen Jury soll der America's Cup für Zuschauer, Öffentlichkeit und Sponsoren wieder attraktiver und für die Teams kostengünstiger gemacht werden. Ab 2011 soll zudem jährlich eine "World Series" und ab 2012 ein Youth America's Cup durchgeführt werden.

Bei der letzten Austragung um die wichtigste Trophäe im Segelsport hatte Mitte Februar in Valencia BMW Oracle das Schweizer Syndikat Alinghi dank zwei klaren Siegen entthront. Dem Duell war ein langwieriges juristisches Hickhack zwischen den beiden Besitzern Larry Ellison und Ernesto Bertarelli vorausgegangen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel