vergrößernverkleinern
Eric Landry temporär zum NLA-Schlusslicht © getty images

Ambri-Piotta hat als Ersatz für die verletzten ausländischen Stürmer Martin Kariya und Erik Westrum für vorerst zwei Wochen

Ambri-Piotta hat als Ersatz für die verletzten ausländischen Stürmer Martin Kariya und Erik Westrum für vorerst zwei Wochen den kanadischen Stürmer Eric Landry (35) verpflichtet.

Landry, der in der NLA schon für Lausanne, Basel und Bern spielte, war zuletzt in der KHL für Dynamo Moskau und Atlant Mytischtschi (letzte Saison fünf Tore und neun Assists in 54 Spielen) aktiv.

Ambri beabsichtigt in Kürze auch noch die Verpflichtung eines ausländischen Verteidigers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel