vergrößernverkleinern
Julien Clément darf weiter hoffen © getty images

Dem Genfer Golfprofi Julien Clément bleibt noch ein Chance, um den direkten Aufstieg von der Challenge Tour in die

Dem Genfer Golfprofi Julien Clément bleibt noch ein Chance, um den direkten Aufstieg von der Challenge Tour in die Europa-PGA-Tour 2011 zu realisieren.

Clément belegte am Turnier in Kairo den 29. Rang. Er behielt damit seinen Platz in den Top 45 der Challenge Tour und qualifizierte sich für das am Mittwoch beginnende, mit 300'000 Euro dotierte Tourfinale in Puglia (It). Um aufzusteigen, müsste Clément gewinnen oder Zweiter werden.

Kairo. Challenge Tour (250 000 Euro/Par 72): 1. Mark Tullo (Chile) 275. 2. Floris De Vries (Ho) und George Murray (Scho) je 276. Ferner: 29. Julien Clément (Sz) 288 (67/76/76/69). - 113 klassiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel