vergrößernverkleinern
Dallas holt Blindenbacher zurück © getty images

Severin Blindenbacher erhält eine Chance in der National Hockey

Severin Blindenbacher erhält eine Chance in der National Hockey League.

Die Dallas Stars haben den Schweizer Nationalverteidiger aus der AHL zurückgeholt.Blindenbacher könnte in der Nacht auf morgen Donnerstag im Auswärtsspiel gegen die Ottawa Senators zu seinem Debüt in der besten Liga der Welt kommen. Bislang spielte er für das Farmteam Texas Stars, wobei er es in acht Partien auf ein Tor und drei Assists brachte.

Dass Blindenbacher vor dem Saisonstart in die AHL abgeschoben worden war, hatte nichts mit seinen Leistungen in den Vorbereitungsspielen zu tun, sondern war in erster Linie auf finanzielle Aspekte zurückzuführen. Der 27-Jährige war auf diese Saison hin von Färjestad (Sd) zu Dallas gewechselt.

Die Stars haben fünf der letzten sieben Partien verloren. In der Tabelle der Western Conference liegen sie derzeit mit 21 Punkten aus 19 Spielen auf dem 12. Platz. Der Rückstand auf die achtklassierten Vancouver Canucks beträgt zwei Zähler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel