Der Schweizer Gruppengegner Honduras spielt in der unmittelbaren WM-Vorbereitung gegen Weissrussland (27. Mai), Rumänien (2. Juni) und Aserbaidschan (5. Juni).

Die drei Partien finden im Rahmen des Trainingslagers der honduranischen Nationalmannschaft in Österreich statt. Noch unklar ist, gegen welches Team Honduras zum Testspiel am 4. April antreten wird. "Es gibt die Option, dass wir nach Südkorea reisen oder dass wir gegen Costa Rica im eigenen Land spielen", sagte der kolumbianische Nationaltrainer Reinaldo Rueda.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel