Die Oklahoma City Thunder haben zwar in der NBA den vierten Sieg in Serie eingefahren, hatten beim 104:102-Heimerfolg gegen den "Prügelknaben" New Jersey Nets aber mehr Probleme als erwartet.

Thabo Sefolosha zeigte eine ansprechende Leistung. Dem Waadtländer gelangen vier Punkte und sieben Rebounds. Er stand rund 32 Minuten auf dem Feld.

Die besten Werte in den Reihen von Thunder wies einmal mehr Kevin Durant auf. Er verbuchte mit 32 Punkten und 12 Rebounds ein Double-Double.

Während Oklahoma City im Kampf um die Playoff-Qualifikation sehr gute Karten hat, liegt New Jersey abgeschlagen am Ende des NBA-Rankings. Nur siebenmal durften die Nets bislang einen Sieg bejubeln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel