In der Challenge League hält der FC Thun Kontakt zum Spitzenreiter Lugano.

Die Berner Oberländer feierten mit dem 4:2 beim Abstiegskandidaten Le Mont den fünften Sieg in Serie. Oscar Scarione avancierte mit drei Toren zum Thuner Matchwinner. Im zweiten Nachtragspiel vom Mittwoch fielen gar noch mehr Treffer. Winterthur bezwang Lausanne mit 5:2.

Kurztelegramme.

Le Mont - Thun 2:4 (2:2). - Pontaise, Lausanne. - 150 Zuschauer. - SR Gremaud. - Tore: 21. Scarione (Foulpenalty) 0:1. 24. Schindelholz (Eigentor) 1:1. 27. Scarione 1:2. 34. Idrizi 2:2. 54. Dudu 2:3. 64. Scarione 2:4. - Bemerkung: 79. Gelb-Rote Karte gegen Schindelholz (Thun/Hands). 93. Gelb-Rote Karte gegen Morganella (Le Mont/Foul).

Winterthur - Lausanne-Sport 5:2 (2:1). - Schützenwiese. - 1600 Zuschauer. - SR Gut. - Tore: 11. Bieli (Foulpenalty) 1:0. 20. Emeghara 2:0. 45. Marazzi 2:1. 52. Madou 2:2. 53. Lenjani 3:2. 75. Emeghara 4:2. 85. Radice 5:2.

Rangliste: 1. Lugano 20/44. 2. Thun 20/42. 3. Winterthur 20/31. 4. Vaduz 19/30. 5. Yverdon 20/30. 6. Biel 19/29. 7. Wil 20/26 (27:25). 8. Lausanne-Sport 20/26 (23:26). 9. Kriens 19/24 (28:26). 10. Schaffhausen 19/24 (28:37). 11. Servette 20/24. 12. Locarno 19/23. 13. Stade Nyonnais 20/20. 14. Wohlen 18/18. 15. Le Mont 19/17. 16. Gossau 18/10.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel