Jonas Hiller darf mit den Anaheim Ducks weiter auf eine Playoff-Teilnahme hoffen. Die Kalifornier gewannen das Heimspiel gegen Chicago 4:2.

Sie verkürzten so den Rückstand auf das derzeit achtplatzierte Detroit auf acht Punkte. Hiller konnte 39 von 41 Schüssen abwehren und liess sich beim "empty netter" zum 4:2 sogar seinen ersten Skorerpunkt der Saison gutschreiben.

Die weiteren Spiele aus der Nacht zum Donnerstag: New Jersey Devils - Pittsburgh Penguins 5:2. Colorado Avalanche - Chicago Blackhawks 2:3.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel