Benjamin Echaud (29) vom Nationalliga-A-Verein Bern Muri muss sich einer weiteren Operation am linken Knie unterziehen.

Echaud hatte sich Anfang Januar 2007 im EM-Qualifikationsspiel Risse an den Menisken, an Kreuz- und Innenband und einen schweren Knorpelschaden zugezogen und musste nach zwei operativen Eingriffen jeweils mehrere Monate pausieren. Ob der Regisseur seine Karriere nach der neuerlichen Operation wird fortsetzen können, ist ungewiss.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel