Der Genève-Servette HC liegt in der Halbfinalserie gegen Zug wieder in Führung.

Auch das fünfte Spiel der Serie endete mit einem Heimsieg; Servette gewann zum dritten Mal in der Les-Vernets-Halle klar (5:2). Wie schon letzten Dienstag legte Servette ein Startfurioso hin. Nach vier Minuten und drei Torschüssen führte Servette durch zwei Tore von Jeff Toms bereits 2:0. Zug kam durch Paul Di Pietro zwar noch zum Anschlusstor (14.), die Wende gelang diesmal aber nicht. Die Siegsicherung gelang Servette im Schlussabschnitt mit zwei Shorthandern zum 5:1. Geprägt wurde das Spiel auch von zahlreichen Strafen: 88 Strafminuten sprachen die Referees Reiber und Stalder aus.

Servette gewann seine drei bisherigen Heimspiele klar (6:2, 6:3, 5:2) und verlor in Zug zweimal knapp (2:4 und 1:2 n.V.). Spiel 6 der Serie findet am Nachmittag des Ostermontag statt.

Les Vernets. -- 7202 Zuschauer (ausverkauft). -- SR Reiber/Stalder, Wehrli/Wirth. -- Tore: 3. Déruns (Salmelainen) 1:0. 5. Toms (Goran Bezina/Ausschluss Snell) 2:0. 14. Di Pietro (Christen, Corsin Camichel/Ausschluss Vukovic) 2:1. 29. Trachsler (Breitbach) 3:1. 54. Goran Bezina (Ausschluss Kolnik!) 4:1. 58. (57:34) Déruns (Ausschluss Suri!) 5:1 (ins leere Tor). 58. (57:53) Bodemann (Diaz, Patrick Fischer II/Ausschluss Suri) 5:2. -- Strafen: 14mal 2 plus 10 Minuten (Florian Conz) gegen Genève-Servette, 15mal 2 plus 2mal 10 Minuten (Snell, Yannick Blaser) gegen Zug. -- PostFinance-Topskorer: Salmelainen; Holden.

Genève-Servette: Tobias Stephan; Gobbi, Jonathan Mercier; Vukovic, Malik; Höhener, Breitbach; Goran Bezina; Toms, Rubin, Kolnik; Déruns, Savary, Salmelainen; Rivera, Trachsler, Suri; Maurer, Hürlimann, Florian Conz; Pivron.

Zug: Markkanen; Dupont, Oppliger; Diaz, Patrick Fischer II; Schefer, Snell; Yannick Blaser; Christen, Rüfenacht, McTavish; Damien Brunner, Holden, Fabian Schnyder; Duri Camichel, Steinmann, Corsin Camichel; Di Pietro, Bodemann, Fabian Lüthi; Loichat.

Bemerkungen: Genève-Servette ohne Cadieux, Zug ohne Kress (beide verletzt) und Boumedienne (überzähliger Ausländer). - Timeout Zug (57.). - Pfostenschuss Déruns (6.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel