Stanislas Wawrinka (ATP 23) steht zum zweiten Mal in diesem Jahr und zum 14. Mal insgesamt auf der ATP-Tour in den Halbfinals.

Der topgesetzte Waadtländer setzte sich in Casablanca (Mar) in der Runde der letzten acht in 62 Minuten gegen den Einheimischen Reda El Amrani (ATP 286) 6:3, 6:1 durch.

Im Halbfinal trifft Wawrinka auf Potito Starace (ATP 73), der den Polen Lukasz Kubot (ATP 42) 6:1, 6:0 bezwang. Gegen den Italiener hat die Schweizer Nummer 2 bisher zweimal gespielt, allerdings noch nie auf ATP-Stufe. 2005 verlor Wawrinka beim Challenger-Turnier in Neapel in zwei Sätzen, im vergangenen Jahr in Lugano gewann er 7:5, 6:3. Beide Partien fanden auf Sand statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel