Scott Brooks, Trainer des Waadtländers Thabo Sefolosha bei den Oklahoma City Thunder, wurde zum Trainer des Jahres in der NBA gewählt.

Brooks führte Oklahoma City in diesem Jahr erstmals in die Playoffs und errang mit seinem Team dabei 50 Siege in der Regular Season -- mehr als doppelt so viele wie in der Saison zuvor (23). Der 45-jährige Kalifornier verwies bei der Wahl Scott Skiles (Milwaukee Bucks) und Nate McMillan (Portland Trail Blazers) auf die Ehrenplätze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel