Die USA stehen nach dem 3:2-Sieg in der Halbfinalbegegnung gegen Russland im Fedcup-Final.

In diesem treffen die Amerikanerinnen wie im vergangenen Jahr auf Titelverteidiger Italien (5:0 gegen Tschechien). Den entscheidenden dritten Punkt in Birmingham, Alabama, stellten die USA im Doppel sicher, in welchem sich das Duo Bethanie Mattek-Sands/Liezel Huber gegen Jelena Dementjewa/Alla Kudrjawzewa mit 6:3, 6:1 durchsetzte.

Fedcup. Weltgruppe. Halbfinals. USA - Russland (in Birmingham, Alabama/Halle) 1:2. Melanie Oudin s. Alla Kudrjawzewa 6:3, 6:3. Bethanie Mattek-Sands u. Jelena Dementjewa 4:6, 3:6. Oudin u. Dementjewa 6:7 (4:7), 6:0, 3:6. Mattek-Sands s. Jekaterina Makarowa 6:4, 2:6, 6:3. Mattek-Sands/Liezel Huber s. Dementjewa/Kudrjawzewa 6:3, 6:1.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel