Fussball-Leckerbissen im Juli in Grenchen: Beim Uhrencup nimmt neben den Berner Young Boys auch der VfB Stuttgart teil.

Sascha Ruefer, TV-Moderator und im Nebenamt OK-Präsident des Traditionsturnieres, freut sich, dass Christian Gross seine Zusage erteilt hat und seine neuformierte Mannschaft der nächsten Saison erstmals in Grenchen der Öffentlichkeit präsentieren wird.

Vor dem VfB Stuttart hatten sich auch schon Bundesliga-Topteams wieder Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, der 1. FC Köln oder Schalke 04 am teilgenommen. Christian Gross war mit dem FC Basel zwischen 2003 und 2008 Stammgast des Turniers. Die beiden übrigen Teilnehmer des Turniers (20. bis 24. Juli) werden in den nächsten 14 Tagen bekannt gegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel