Kevin Kuranyi wechselt vom FC Schalke 04 zum russischen Spitzenklub Dynamo Moskau.

Der 28-Jährige wird in Moskau einen Vertrag bis 2013 unterschreiben und folgt dem Lockruf des Geldes. Er soll jährlich sechs Millionen Euro kassieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel