Dänemark entwickelt sich an der WM in Deutschland zum Favoritenschreck.

Nach den Finnen (4:1) bezwang das Team von Per Backman in der Gruppe D auch die USA. Dank dem 2:1-Sieg nach Verlängerung qualifizierten sich die Dänen vorzeitig für die Zwischenrunde.Vor fast 9000 Zuschauern in Köln gingen die Dänen nach dem torlosen ersten Drittel durch Lars Eller im Powerplay in Führung (29.). Keith Yandle von den Phoenix Coyotes glich zwei Minuten später ebenfalls in Überzahl aus, bevor Stefan Lassen nach 124 Sekunden der Verlängerung den Siegtreffer erzielte.

Gewinnt der vermeintliche Aussenseiter auch das letzte Gruppenspiel am Mittwoch gegen Deutschland, stünde Dänemark nahe an der Viertelfinal-Qualifikation. Das Erreichen der Top 8 wäre für Dänemark, das die USA bereits 2003 an der WM in Finnland 5:2 besiegt und in die Abstiegsrunde geschossen hatte, der grösste Erfolg in der Geschichte.

Den Amerikanern droht nach der zweiten Niederlage wie vor sieben Jahren der Gang in die Abstiegsrunde. Um den Supergau zu verhindern, muss der Olympiazweite im letzten Match gegen Finnland unbedingt gewinnen.

Im Gegensatz zur dänischen wurde die deutsche Euphorie gebremst. Nach dem Erfolg im Startspiel vor fast 78'000 Zuschauern in Gelsenkirchen gegen die USA (2:1 n.V.) verlor der Gastgeber gegen Finnland 0:1. Die Deutschen hielten die Partie in der mit über 18'000 Zuschauern ausverkauften Kölnarena bis zum Schluss offen. Letztlich reichte den Finnen der Treffer von Jarko Immonen in der 26. Minute zum Sieg.

USA - Dänemark 1:2 (0:0, 1:1, 0:0, 0:1) n.V.

Kölnarena. -- 8985 Zuschauer. -- SR Hansen/Sindler (No/Tsch), Kicha/Sabelström (Ukr/Sd). -- Tore. 29. Eller (Frans Nielsen, Regin/Ausschluss Galiardi) 0:1. 33. Yandle (Okposo, Jack Johnson/Ausschluss Regin) 1:1. 63. (62:04) Lassen 1:2. -- Strafen: 4mal 2 Minuten gegen die USA, 5mal 2 Minuten gegen Dänemark.

Kölnarena. -- 18 500 Zuschauer (ausverkauft). -- SR Larking/Sjöberg (Sd), Eglitis/Wehrli (Lett/Sz). -- Tor: 26. Immonen (Jussi Jokinen) 0:1. -- Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Deutschland, 3mal 2 Minuten gegen Finnland.

Rangliste (je 2 Spiele): 1. Dänemark 5. 2. Finnland 3. 3. Deutschland 2. 4. USA 2.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel