Diego Ciccone wechselt von der Axpo Super League in die Challenge League.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler, dessen Vertrag in St. Gallen nicht mehr verlängert worden ist, unterschrieb beim FC Vaduz für zwei Jahre. Ciccone wurde in dieser Saison nur für insgesamt 253 Minuten eingesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel