Noch sind die besten Spieler der Axpo Super League an der WM beschäftigt, da haben sie schon den neuen Spielplan für die nächste Saison in der Hand.

Sechs Tage nach dem WM-Final in Südafrika rückt wieder der nationale Fussball in den Mittelpunkt. Die neue Meisterschaft in der Axpo Super League beginnt am Samstag, 17. Juli, mit dem Spiel Grasshoppers - Xamax und dem Berner Derby zwischen Aufsteiger Thun und den Young Boys.

Das Highlight der ersten Runde findet drei Tage später statt. Double-Gewinner Basel trifft im St.-Jakob-Stadion auf den FC Zürich.

Der Spielkalender wurde wie in den vergangenen Saisons vorerst nur bis zur Winterpause Anfang Dezember erstellt. Die Klubs der Super League hatten an der ausserordentlichen Generalversammlung Ende Mai 2010 zwar den Wunsch geäussert, die Termine und Spielpaarungen für die gesamte Saison festzulegen. Dies wäre aber aufgrund vertraglicher Bestimmungen nur mit dem Einverständnis der TV-Partner möglich gewesen. Die entsprechende Einigung hierzu konnte noch nicht erreicht werden. Die Gespräche werden weitergeführt.

Axpo Super League. Hinrunden-Spielplan 2010/2011. 1. Runde. Samstag, 17. Juli, 17.45 Uhr: Grasshoppers - Neuchâtel Xamax, Thun - Young Boys. - Sonntag, 18. Juli, 16.00 Uhr: Bellinzona - Sion, Luzern - St. Gallen. - Dienstag, 20. Juli, 20.15 Uhr: Basel - Zürich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel