Eren Derdiyok steht für das letzte WM-Gruppenspiel der Schweiz gegen Honduras zur Verfügung.

Der Leverkusen-Stürmer konnte am Donnerstag wieder das volle Training mit der Mannschaft absolvieren, nachdem er sich am Mittwoch am Oberschenkel verletzt hatte. Vom Ärzteteam kam ebenfalls Entwarnung. "Eren ist gegen Honduras voll einsatzfähig", bestätigte auch SFV-Medienchef Marco von Ah.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel