Rafael Nadal steht im Halbfinal der All England Championships.

Der Weltranglistenerste und Wimbledon-Champion von 2008 bezwang den Schweden Robin Söderling nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:4), 6:1 und gewann damit auch die Neuauflage des Finals von Roland Garros.

Im Halbfinal trifft Nadal am Freitag auf Lokalmatador Andy Murray, der den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga 6:7 (5:7), 7:6 (7:5), 6:2 und 6:2 bezwang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel